EasyDining geht essen:

Restaurant 'Lemon', Baden

  • 18.06.2015,
  • Sabrina Schneider - Culinary Explorer


EasyDining geht essen: Restaurant 'Lemon', Baden.

Wer die Altstadt von Baden ein wenig kennt, weiss, wie schön Baden ist und so ziemlich alles bietet, was man im Alltag braucht und schätzt.


So auch trendige Restaurants, wie das EasyDining-Restaurant 'Lemon'. Das Restaurant befindet sich im selben Gebäude wie das Hotel 'Blue City' und bietet viele Parkmöglichkeiten.
Das Ambiente im 'Lemon' hat uns sehr gefallen: Ein gelungener Mix aus einem Touch von Bistro-Stil und modernen Elementen macht das Restaurant zu einem sehr gemütlichen Ort.

Auch dem Servicepersonal ist ein grosses Lob auszusprechen. Alle Mitarbeitenden waren sehr zuvorkommend und bemüht ihren Gästen alle Wünsche zu erfüllen.

Zu unserer Menu-Wahl:
Als Vorspeise haben wir uns Nachos bestellt. Die mit Käse überbackenen Nachos waren einwandfrei und die beiden Saucen – Guacamole und Sauerrahm Dip – frisch und lecker.
Dass die Nachos hausgemacht waren, war unverkennbar.
Für den Hauptgang haben wir uns für einen Burger entschieden. Das 'Lemon' ist bekannt für seine Burger-Kreationen und schreibt sich selbst auf die Fahne die besten Burger in Baden zu servieren. Da können wir nur zustimmen.

Sechs verschiedene Burgers standen zur Auswahl – vom Chef Burger, welcher mit Whiskey flambiert wird, bis hin zum Vegi-Burger mit Bio Gemüse. Hier findet garantiert jede/r etwas Passendes. Für uns zwei Frauen war ein Lady-Burger genau das Richtige – nicht ganz so viel Fleisch wie im 'normalen' Burger, aber mit 120gr. anstelle von 160gr. allemal gross genug.
Dazu gabs Sides nach Lust und Laune – wie z.B. Salate oder Wedges, besser bekannt unter Kartoffelecken. Die Wedges hatten es in sich – unserer Meinung nach “the best wedges ever"!
Das Auge isst ja bekanntlich mit - die Burgers und die Beilagen waren mit viel Liebe angerichtet. Die Speisekarte ist modern und bietet zahlreiche amerikanisch geprägte Fusion-Gerichte.
Das Wetter hatte es leider nicht zugelassen im Garten zu essen – Schade, denn dieser wäre sehr schön und idyllisch.

Wir kannten das 'Lemon' nicht. Unser erster Besuch war aber mit Sicherheit nicht unser letzter - das 'Lemon' hat uns sehr gefallen und es hat an nichts gefehlt! 
Auf Kaffee und Dessert hatten wir verzichtet, dafür hatten wir uns noch ein Glas Rotwein an der Bar gegönnt.


Zum Schluss:
Der Abend hätte uns ohne EasyDining insgesamt 110.- Franken gekostet (der Preis für die Burgers mit je 23.- Franken inkl. Wedges ist mehr als fair). Abzüglich der EasyDining-Vergünstigung von 39.- Franken auf den Speisen macht das dann noch 71.- Franken.